Aminosäuren Plus

Details

Nahezu alle Gewebestrukturen im Körper werden aus körpereigenem Protein aufgebaut. Diese Körperproteinsynthese benötigt Aminosäuren – die Grundbausteine des Lebens. Die ausreichende und hochwertige Versorgung mit Aminosäuren ist also wichtig für Kräftigung und Erhalt der Körper- und Muskelsubstanz, für Stoffwechsel, Vitalität und Abwehrkraft und schlussendlich auch für die Förderung und Erhaltung von Fitness und Mobilität bis ins Alter.
Unsere Aminosäuren Zusammensetzung enthält bereits die Grundbausteine des Proteinstoffwechsels, die 8 essentiellen Aminosäuren in freier und kristalliner Form. Aminosäuren sind die kleinsten Bausteine von Eiweißen/Proteinen und sind bereits aufgespalten. Das heißt, sie müssen nicht verdaut und können direkt über den Dünndarm resorbiert werden. Bei leerem Magen dauert dies lt. Studien 23 Minuten, bis die Aminosäuren dem Organismus zur Verfügung stehen
Unsere Zusammensetzung imitiert das spezifische Aminosäurenprofil des Menschen, wodurch eine optimale Netto-Aminosäuren Verwertung (Bioverfügbarkeit) sichergestellt wird, ohne dabei den Organismus zu belasten durch Stoffwechselabfall, der bei der Spaltung von Eiweißnahrungsquellen entsteht und über Leber und Nieren abgebaut und ausgeschieden werden muss.
Die Zusammensetzung hat nahezu keine Kalorien, da mehr als 99% der Aminosäuren anabol zu Körperprotein umgesetzt werden. Es fällt daher weniger als 1% Stoffwechselabfall an, der abgebaut bzw. verbrannt werden muss und so über die Gluconeogenese Kalorien erzeugt.

Anwendung

Wir empfehlen die Einnahme vor dem Essen auf nüchternem Magen, zu jeder Tageszeit möglich.
Kann während des Intervallfastens eingenommen werden.
Einnahme ohne zeitliche Begrenzung.

Zubereitung: Geben Sie eine Portion (1 Sachet à 10 g) in ein Glas Wasser (200-300 ml). Anschließend einrühren, mischen und trinken. Oder als Pulver zum Einrühren in einen unserer Stoffwechselshakes.

Mit einem Sachet sind es 8 Gramm essentielle Aminos zu 99 % aufnehmbar und 2 Gramm D-Ribose + D-Galaktose.

Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe hat unser Produkt Aminosäuren plus einen bitteren Geschmack. Dies ist auf die spezifischen Aminosäuren zurückzuführen, die in ihrer reinen Form von manchen Menschen als bitter wahrgenommen werden können.
Um den Geschmack zu mildern, kann das Produkt in einem Saft oder ähnlichem Getränk untergerührt eingenommen werden.

LANSERHOF LAB AMINOSÄUREN PLUS

Normaler Preis CHF 85.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 85.00
Grundpreis  CHF 283.33  pro  kg
Sale
inkl. MwSt., zzgl. Versand

30 Sachets à 10 g / insg. 300 g

Proteine tragen zu einer Zunahme an und Erhaltung von Muskelmasse bei
Für eine ausreichende und hochwertige Versorgung mit Aminosäuren
Frei von künstlichen Zusatzstoffen
In 4-6 Werktagen bei Ihnen
Konzentration & Gedächtnis
Energie & Leistungsfähigkeit
Stoffwechsel

Details

Nahezu alle Gewebestrukturen im Körper werden aus körpereigenem Protein aufgebaut. Diese Körperproteinsynthese benötigt Aminosäuren – die Grundbausteine des Lebens. Die ausreichende und hochwertige Versorgung mit Aminosäuren ist also wichtig für Kräftigung und Erhalt der Körper- und Muskelsubstanz, für Stoffwechsel, Vitalität und Abwehrkraft und schlussendlich auch für die Förderung und Erhaltung von Fitness und Mobilität bis ins Alter.
Unsere Aminosäuren Zusammensetzung enthält bereits die Grundbausteine des Proteinstoffwechsels, die 8 essentiellen Aminosäuren in freier und kristalliner Form. Aminosäuren sind die kleinsten Bausteine von Eiweißen/Proteinen und sind bereits aufgespalten. Das heißt, sie müssen nicht verdaut und können direkt über den Dünndarm resorbiert werden. Bei leerem Magen dauert dies lt. Studien 23 Minuten, bis die Aminosäuren dem Organismus zur Verfügung stehen
Unsere Zusammensetzung imitiert das spezifische Aminosäurenprofil des Menschen, wodurch eine optimale Netto-Aminosäuren Verwertung (Bioverfügbarkeit) sichergestellt wird, ohne dabei den Organismus zu belasten durch Stoffwechselabfall, der bei der Spaltung von Eiweißnahrungsquellen entsteht und über Leber und Nieren abgebaut und ausgeschieden werden muss.
Die Zusammensetzung hat nahezu keine Kalorien, da mehr als 99% der Aminosäuren anabol zu Körperprotein umgesetzt werden. Es fällt daher weniger als 1% Stoffwechselabfall an, der abgebaut bzw. verbrannt werden muss und so über die Gluconeogenese Kalorien erzeugt.

Anwendung

Wir empfehlen die Einnahme vor dem Essen auf nüchternem Magen, zu jeder Tageszeit möglich.
Kann während des Intervallfastens eingenommen werden.
Einnahme ohne zeitliche Begrenzung.

Zubereitung: Geben Sie eine Portion (1 Sachet à 10 g) in ein Glas Wasser (200-300 ml). Anschließend einrühren, mischen und trinken. Oder als Pulver zum Einrühren in einen unserer Stoffwechselshakes.

Mit einem Sachet sind es 8 Gramm essentielle Aminos zu 99 % aufnehmbar und 2 Gramm D-Ribose + D-Galaktose.

Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe hat unser Produkt Aminosäuren plus einen bitteren Geschmack. Dies ist auf die spezifischen Aminosäuren zurückzuführen, die in ihrer reinen Form von manchen Menschen als bitter wahrgenommen werden können.
Um den Geschmack zu mildern, kann das Produkt in einem Saft oder ähnlichem Getränk untergerührt eingenommen werden.
Aminosäuren Plus

LANSERHOF LAB AMINOSÄUREN PLUS

Normaler Preis CHF 85.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 85.00
Grundpreis  CHF 283.33  pro  kg
Normaler Preis CHF 85.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 85.00
Grundpreis  CHF 283.33  pro  kg

Zutaten

Proteine

Proteine sind komplexe Makromoleküle, die aus Aminosäuren bestehen.

Zutatenliste

Die Zutatenliste

100% hochreine, freie und kristalline Aminosäuren (Proteinbausteine), die durch Fermentation gewonnen werden aus pflanzlichen Quellen, wie zum Beispiel Lupine:
L-Leucin (19,6%), L-Valin (16,6%), L-Isoleucin (14,8%), L-Lysin (14,3%), L-Phenylalanin (12,9%), L-Threonin (11,1%), L-Methionin (7,0%), L-Trytophan (3,7%)
Kombiniert mit D-Ribose und D-Galaktose.
Der Geschmack wurde nur mit natürlichen Aromen angeglichen (Mango Aroma).
Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe hat unser Produkt Aminosäuren plus einen bitteren Geschmack. Dies ist auf die spezifischen Aminosäuren zurückzuführen, die in ihrer reinen Form von manchen Menschen als bitter wahrgenommen werden können.